Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Frauenkandidaturen für politische Ämter in den Kantonen Appenzell Ausser- und Innerrhoden. Sie ermöglichen damit die Wahlzeitung mit sämtlichen weiblichen Kandidaturen.

Wahlzeitung für Ausserrhoden

Die Wahlzeitung für Ausserrhoden zeigt sämtliche weiblichen Kandidaturen für Gemeinderat, Kantonsrat, Einwohnerrat und Geschäftprüfungskommissionen, welche sich an den Gesamterneuerungswahlen vom 16. April 2023 zur Verfügung stellen (siehe Muster links).
Die Information in der Wahlzeitung 2023 ist parteipolitisch unabhängig.
Die Wahlzeitung wird vor den Wahlen allen Haushaltungen in Ausserrhoden zugesendet und soll, besonders Frauenkandidaturen zu mehr Sichtbarkeit verhelfen.

Ausserdem werden alle Daten zusätzlich auch auf der Webseite der Frauenzentrale aufgeschaltet. Hier können laufend kurzfristige Ergänzungen nachgetragen werden, damit es auch möglich ist, vertieftere und weiterführende Infos als in der Wahlzeitung zu platzieren.

Wahlzeitung für Innerrhoden

In der Wahlzeitung für Innerrhoden sollen alle kandidierenden Bezirksrätinnen, Grossrätinnen, weiblichen Mitglieder der Standeskommission und Gerichtsfrauen mit einem Bild und relevante Angaben zur Person abgebildet werden (siehe Muster links).
Die Information in der Wahlzeitung 2023 ist parteipolitisch unabhängig.
Die Wahlzeitung wird vor den Wahlen allen Haushaltungen in Innerrhoden zugesandt und soll, besonders Frauenkandidaturen zu mehr Sichtbarkeit verhelfen.

Ausserdem werden alle Daten zusätzlich auch auf der Webseite der Frauenzentrale aufgeschaltet. Hier können laufend kurzfristige Ergänzungen nachgetragen werden, damit es auch möglich ist, vertieftere und weiterführende Infos als in der Wahlzeitung zu platzieren.

Die Gesamterneuerungswahlen in Ausserrhoden finden am Sonntag, 16. April 2023 statt.

Die Wahlen in Innerrhoden

Mit Ihrer Spende machen wir gemeinsam einen Schritt Richtung paritätisches Geschlechterverhältnis.

Vielen Dank für Ihre Spende!

Hier